Region Messenien

Home / Region Messenien

Griechenland- Messenien/Navarino

Messenien liegt im südwestlichen Bereich des Peloponnes. Die Hafenstadt Kalamata ist das Zentrum dieser fruchtbaren und dadurch auch durchaus grünen Gegend. In dieser Region genießt man ein besonders mildes Klima über das ganze Jahr hinweg. Im Winter beträgt die durchschnittliche Tagestemperatur 10°C bis 12°C, über das ganze Jahr verteilt beträgt die Durchschnittstemperatur traumhafte 25°C. Die Sommer sind angenehm warm.

Der Bereich Pylos/Nararino, das eigentliche Highlight dieser Region ist von seltener Schönheit. Kilometerlange Sandstrände und Olivenhaine bis zum Horizont prägen die Gegend, fern von jedem Massentourismus. Kleine Fischerdörfer entlang der Buchten laden mit ihrem unverwechselbarem Charme zum Verweilen und die Seele baumeln lassen ein. Die muschelförmige Bucht „Voidokoilia“ wurde von der New York Times zu den 10 schönsten Stränden weltweit gekürt. An der Nordseite der Bucht von Navarino liegt der weitgestreckte Golden Beach, der sich sehr gut zum Baden eignet. Vom Strand hat man einen schönen Blick über die Bucht von Navarino, Pylos und die Insel Sphaktiria. Wer sich für die Flora und Fauna interessiert, hat hier gute Chancen seltene Vogelarten zu beobachten oder im Frühjahr eine ausgedehnte Wanderung durch die üppig blühende Umgebung zu unternehmen.

Für alle Golfbegeisterte hat die Region noch eine ganz andere Bedeutung. Die Region um die alte Burg von Navarino ist DIE neue Golfdestination der Zukunft. Die ersten zwei „Signature“ Golfplätze der Premiumklasse (Entworfen von Bernhard Langer und R. Trent Jones Jr.) bestehen bereits. Der dritte Golfplatz wurde bereits zu bauen begonnen, weitere sind in Planung.

Die sich in Zukunft weiterentwickelnde Region als Golfdestination wird eine erhebliche Wertsteigerung insbesondere für Immobilien nach sich ziehen.

Verfolgen Sie diesen Link, um mehr über die Region und die Resorts zu erfahren.

Links zu den Golfplätzen:

the-bay-course

the-dunes-course